Hier finden Sie aktuelle Infos, Hinweise und Beobachtungen.

Zurzeit arbeiten wir an der neuen Webseite!

Es können deshalb noch Dinge fehlen, die Sie von Früher her kennen!

Der nächste Stammtisch ist am 7. Februar, bis dorthin hoffen wir, dass wir
etwas weiter sind!
Herzlichen Dank für ihr Verständnis!

Komet am Nachthimmel
In den letzten Tagen ist der Komet C/2022 E3 ZTF in seine Sonnennähe gelangt! Er hat
seinen nächsten Punkt zur Sonne, das sogenannte Perihel bereits am 12. Januar 2023
erreicht. Der Abstand war 167 Millionen km, also etwas weiter als die mittlere Entfernung
der Erde von der Sonne (~150 Mio. km). Der Erde am nächsten ist er am 4. Februar mit 44
Millionen km. Die Entdeckung am 2. März 2022 am Palomar Observatory USA fand im
Rahmen des Zwicky Transient Facility (ZTF) statt.

Die Helligkeit des Kometen kann in den nächsten Tagen sogar die Grenzsichtbarkeit zum
bloßen Auge erreichen, aber in unserer Region (Rheintal, Dorf oder Stadtnähe) kann
man vermutlich nur von den Höhen des Schwarzwaldes mit bloßem Auge den Kometen
sehen. Sie brauchen also einen Feldstecher oder ein Teleskop!

Der Mond ist abnehmend und deshalb verbessern sich die Beobachtungsbedingungen
zunehmend. Der Komet passiert am 31.1. den Polastern oberhalb, zwischen Großem
Bären (Gr. Wagen) und kleinem Bären (Kl. Wagen). Der Mond stört zwischen 19. und 31.
Januar noch nicht allzu sehr. Die Helligkeit ist zur Zeit bei 6.5m (m = Magnitude) und ist
damit schon im kleinen Feldstecher oder Teleskop sichtbar. Bis zum Ende des Monats ist
die Helligkeit auf 5m angewachsen, vielleicht sogar bei 4.5m (je kleiner die Zahl, umso
heller ist ein Himmelsobjekt!), da könnte man den schwachen Nebelfleck des
Kometen auch mit bloßem Auge erahnen. Der Komet ist in seiner hellsten Phase auch bei
Mondlicht zu finden, aber natürlich etwas schwieriger.
Der Komet ist bis etwas Mitte Februar gut zu beobachten, allerdings ist er dann schon ein
etwas schwächerer Fleck mit 7m.

Eine Aufsuchkarte finden Sie unten (VdS, verantwortlicher Betreiber)!

Ihre Sternfreunde Durmersheim und Umgebung e.V.